“flache Bauch Diät-Plan frei -flache bauch diät 4 tage reinigen”

Ich trainiere an 6 Tagen die Woche Mo – Sa, teile die Muskelgruppen aber auf, so dass ich einen über den anderen Tag den Oberkörper (Arme, Rücken, Nacken) und den Unterkörper (Bauch, Beine, Po) und komme so auf „3 x die Woche“. Sonntags geht es sofern das Wetter mitspielt raus mit dem Rad oder mit den Wanderschuhen oder ich mache auch mal gar nichts – Lümmeln tut auch gut. Das zeitliche Investment lässt sich bei mir so gut einplanen und ich habe auch noch Zeit für anderes. Aber ein Plus ist da sicher, dass wir uns in unserem Haus einen Fitnessraum eingerichtet haben, in dem ein Laufband, Kraftturm, Einzelgewichte etc. ihren Platz gefunden haben.

Wer seinen Bauch loswerden möchte, sollte nicht nur Sit-ups machen, sondern vor allen Dingen auch Ausdauersport. Durch den werden die Fettzellen zum Schmelzen gebracht. Zusätzlich solltet ihr die Bauchmuskeln mit speziellen Übungen kräftigen. Probiert mal diese hier für die geraden und die schrägen Muskeln aus:

Sie haben jetzt schon festgestellt, was langfristig und effektiv für Bauchfett weg sorgt. Muskeln braucht der Körper und diese aufgebauten Muskeln sorgen für dauerhaften Kalorienverbrauch. Diese Muskeln sorgen auch für schnelleres Abnehmen, denn Fettgewebe wird durch Muskelmasse ersetzt und das ist die effektivste Methode um diese Partie des Körpers vom überschüssigen Fett zu befreien.

Um voller Freude in den Spiegel gucken zu können ist ein flacher Bauch sehr wichtig. Hier setzt sich auf Grund unserer Genetik gerne das ein oder andere Fettpolster ab und lässt sich oft nur schwer bekämpfen. Wer das Bauchfett verlieren will muss aber zunächst verstehen, dass man den Körper nicht dazu zwingen kann. Eine lokale Fettverbrennung, also ein gezieltes Abnehmen am Bauch ist nicht möglich. Am Bauch Fett verlieren geht also immer mit einem ganzheitlichen Abnehmen einher.

Da wir zeitlich eingespannt und nicht sonderlich flexibel sind, fällt es vielen Menschen schwer die Zeit für Sport zu finden und somit Bauchfett abnehmen zu können. Um lange Wege und somit zusätzlich benötigte Zeit zu vermeiden, sollten wir nach Wegen Ausschau halten uns Zuhause zu bewegen. Eine sehr gute Möglichkeit sind Fitnessprogramme wie Gymondo, wo aktuell eine einwöchige kostenfreie Probemitgliedschaft angeboten wird. Hier kann man unter vielen verschiedenen und abwechslungsreichen Sportprogrammen wählen, erhält diese sehr günstig und kann sie bequem von Zuhause aus erledigen. Dies hilft dir dabei dein Bauchfett loswerden zu können, ohne dich in den kalten Jahreszeit aus dem Haus quälen zu müssen.

Mit diesem Intervalltraining wird die Fettverbrennung maximal angekurbelt und Du kannst es überall und zu jeder Zeit ausführen. Das PK30-Workout ist in 3 verschiedene Niveaus unterteilt, die sich insgesamt aus mehr als 160 Übungen zusammensetzen. Die Trainings können am Smartphone, TV, Tablett oder Laptop abgespielt werden. PK30 begleitet Dich vom Anfang bis zum Ende Deiner Körpertransformation − bis Du die fitteste Figur Deines Lebens erreicht hast.

Nimm weniger Kalorien auf. Sorge schon am Morgen für ein leichtes Energiedefizit, indem du die Größe deiner Essensportionen bewusst wählst. Es ist auch einfacher, die Kalorienmenge gering zu halten, wenn du – am besten schon morgens – auf ballaststoffreiche Lebensmittel setzt, beispielsweise Vollkornprodukte, bestimmte Obst- und Gemüsesorten und andere Lebensmittel mit hoher Nährstoffdichte. Wichtig: Bei Gewichtsproblemen hilft es nicht, wenn man fast gar nichts isst. Das reduziert zwar die Kilos, baut aber wertvolle, kalorienzehrende Muskelmasse ab.

Es gibt sie in unterschiedlichen Formen zu kaufen, mit Noppen zur Stimulation des Blutflusses, mit Sand oder Wasser gefüllt und die einfachen Reifen. Ganz egal welcher gewählt wird, das Hüftkreisen mit dem Reifen wirkt wahre Wunder und lässt das Fett gezielt im Bereich der Hüfte schmelzen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf “Cookies zulassen” eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf “Akzeptieren” klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schweißtreibende Workouts, Fit-Food vom Feinsten, Motivation ohne Ende – mit LeaLight öffnet sich Dir eine neue Tür in die Welt der Fitness. Trainiere jetzt kostenlos und lass Dich von Lea Woche für Woche neu inspirieren und mitreißen. Klicke hier und erfahre gleich mehr …

Sehr schön zusammengefasster Artikel! Ich finde das gerade die Ernährung der Schlüssel zum Abnehmen ist. Aber natürlich sind die anderen Schritte auch nicht zu vernachlässigen. Aber wer sich von Grund auf schlecht ernährt, wird nicht voran kommen!

Zu kalt, zu weit weg, zu voll – Ausreden, nicht ins Fitnessstudio zu fahren, und somit wieder mal das Workout ausfallen zu lassen, gibt es genug. Doch damit ist jetzt Schluss – für Top-Ergebnisse brauchen Sie lediglich ein paar Quadratmeter Platz und sich selber. Denn das Geheimnis für ein effektives Bauch weg Workout Zuhause heißt Bodyweight-Training. Wie der Name schon verrät, trainieren Sie hierbei nur mit Ihrem eigenen Körpergewicht – dem besten Trainings-Tool der Welt! Immer und überall einsatzbereit und unglaublich vielseitig, können Sie jede Muskelgruppe ganz ohne Geräte auspowern und Ihrem Bauch Beine machen. Glauben Sie Dann probieren Sie es einmal aus: Liegestütz, gesprungene Kniebeugen oder Ausfallschritte, Klimmzüge, Crunches, Mountain Climber, Unterarmstütz in jeder Variante – das ist nur eine kleine Auswahl der Vielzahl an Bodyweight-Übungen. 

Wer in Sachen Bauchfett auf Nummer sicher gehen möchte, sollte nicht nur sein Gewicht checken, sondern auch die Taille messen: Ein Bauchumfang von mehr als 80 Zentimetern bei Frauen und von über 94 Zentimetern bei Männern gilt als anfangsbedenklich, ernsthaft problematisch wird es ab 88 bzw. 102 Zentimetern.

Daher empfiehlt es sich, von Anfang an einen Trainingsplan zu erarbeiten. Man sollte Tage und Uhrzeiten, an denen man generell für Sport Zeit hat, fest im Kalender eintragen und sich auch daran halten, denn durch unregelmäßige Trainingsintervalle kann es sich sehr schnell einschleichen, dass das Training vernachlässigt oder ganz eingestellt wird.

Wenn Du Dein Bauchfett loswerden willst, solltest Du auf eine ausreichende Vitalstoffzufuhr (Mineralstoffe, Vitamine, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe) achten und Vitalstoffkiller vermeiden. Zucker ist zum Beispiel ein typischer Chromkiller. Ohne Chrom kommt der Zuckerstoffwechsel zum Erliegen, weil die Wirkung des Blutzucker senkenden Insulins von der Gegenwart des Spurenelements Chrom abhängig ist. Tomaten enthalten jede Menge Chrom.

Mit dem richtigen Training erzielst Du einen erhöhten Kalorienverbrauch, der auch bis zu 48 Stunden nach dem eigentlichen Workout andauert. Der Nachbrenneffekt (EPOC) dauert auch während des Schlafes bzw. der Regenerationsphase an.

super Auflistung und Infos zu dem Thema. Das praktiziere ich auch so. Mir ist aufgefallen, dass in vielen Bratwürsten, Frikadellen oder sonstigem Fleisch, was man schnell zwischendurch konsumieren kann, Dextrose und Zucker zur Geschmacksverstärkung enthalten ist. Darauf sollte man auch noch achten, wenn man das Bauchfett loswerden möchte und Fleisch kaufen, wo das nicht drin ist.

One Comment

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *